Highlight des Jahres - Omeiensis Rosa

2012

Rosi hat Turnierpause, wir trainieren fürs M-Niveau


2011

Rosi kann fliegende Galoppwechsel, Piaff und Passage werden immer besser
Rosi wird auf Barhuf umgestellt


2010

Wir starten das erste Mal im L Niveau
Rosi kann die Anfänge der fliegenden Galoppwechsel, der Piaffe und Passage


2009

Wir lernen Sam kennen, jetzt haben wir zwei Reitlehrer
Rosi besteht mit mir die Regionale Dressurlizenz


2008

Wir lernen Markus kennen, der uns dressurmässig extrem fördert
Homöopathisches Mittel gegen das Headshaking gefunden
Wir starten das erste Mal an einer Dressurprüfung


2007

Unser erster Patrouillenritt zusammen mit Anita und Luc


2006

Ende vom Rennbahnleben, Rosi zieht nach Jonen


2005

Ungewiss was in diesem Jahr passiert ist


2004

Rosi's beste Plätze in diesem Jahr: 3. / 4. und 5. Platz


2003

Rosi muss das erste Mal auf die Rennbahn
Rosi's bester Platz in diesem Jahr: 4. Platz


2002

Rosi geniesst ihr Fohlenleben


2001

Rosi erblickt das Licht der Welt in Köln